Unser ROCK YOUR LIFE! Netzwerk beschränkt sich nicht nur auf Deutschland: Auch in der Schweiz setzen sich seit 2013 motivierte Rocker für mehr Bildungsgerechtigkeit ein. In diesem Jahr hat sich dort besonders viel in getan: Mit den im Januar gestarteten neuen Geschäftsführerinnen Lilian und Melanie konnten 170 neue Mentoring-Paare starten. Die beiden wurden verzaubert von der stimmungsvollen Atmosphäre der Trainings und den neugierigen und engagierten Mentees und Mentoren, die nun gemeinsam losgegangen und auf dem Weg zu ihren ganz individuellen Zielen sind.

Über das Jahr konnte sich die RYL! Schweiz GmbH vergrößern und sowohl acht neue Standortverantwortliche einstellen, als auch mit Winterthur ihren achten Standort gründen. Ein besonderes Highlight für Melanie, Lilian und ihr Team ist die Auszeichnung des Standorts St. Gallen. Im November gewann dieser den Integrationspreis „Goldener Enzian“ unter 38 Bewerbern.„Der Jury hat gefallen, dass dieses Mentoring-Programm einen Beitrag leistet für die soziale Mobilität und mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit. Es ist kein Programm von oben herab, sondern es fördert Begegnungen auf Augenhöhe. Es sind die jungen Erwachsenen, die sich hier engagieren, die ihre eigenen, frischen Erfahrungen weitergeben“, leitete der Moderator die Preisübergabe für RYL! ein.

ROCK YOUR LIFE! ist dankbar für die hohe Motivation unserer Schweizer Kollegen und ihrer Mentoring-Paare. Wir freuen uns schon auf ein spannendes Jahr 2019!

Mehr Infos zu RYL! Schweiz gibt’s auf SocialMedia und ihrer Homepage