Transparente Zivilgesellschaft Phineo Siegel

News _

Rock im April 2016

RiA 2016: Rock im April - Am 23.04.2016 waren wir insgesamt zehn Stunden in der Albert Schweitzer Schule!

Wir haben unser bevorstehendes Recruiting für die neue Schülerkohorte geplant, dazu einige Skills trainiert, Tandempärchen interviewt, eine Mitgliederversammlung abgehalten und unseren neuen Vorstand gewählt.

Herzlichen Glückwunsch an Laura, Marcel, Valentin, Michael und Tobias!

 

Fundraising Workshop in Frankfurt

Vergangenes Wochenende waren unser zweiter Vorsitzender Michi und unser Netzwerkkoordinator Tobi bei einem Fundraising-Workshop unserer gGmbH in Frankfurt!
Anbei haben sie Bilder und Eindrücke mitgebracht - vielen Dank an die beiden und an alle ehrenamtlich engagierten TeilnehmerInnen!
 

"Frankfurt – Die Stadt der hohen Häuser, der Anzugträger und des ewigen Lichts. Hier soll nun also der Fundraising Workshop von RYL! stattfinden.
Los ging es am Abend mit einem „Get-Together“ in der Skyline Plaza mit gemeinsamen Abendessen.
Freitag um 9:00 Uhr startete dann der Ernst des Lebens. In dem von Credit Suisse zur Verfügung gestelltem Auditorium trafen wir auf unseren Fundraisingcoach Tarek Aboulela.
Was sich innerhalb kürzester Zeit feststellen ließ: Er ist ein raffinierter, gewiefter und kompetenter Verkaufscoach. Doch wie hängt Verkaufen mit Fundraising zusammen? Nun: „Fundraising ist Verkaufen, nur für einen guten Zweck.“ Folglich sind alle Verkaufstaktiken „simpel“ auf das Fundraising zu übertragen.
Für den ersten Tag waren theoretische Telefonfundraising-Übungen angesetzt, die in einer praktischen Durchführung in Form eines Anrufes bei einem potentiellen Förderer ihren Höhepunkt finden sollten.
Die Übungen waren witzig, leicht zu lernen, aber doch nicht einfach zu meistern. Doch alle Teilnehmer konnten trotzdem nach einigen spielerischen Übungen zu dem gefürchtetesten Teil des Tages kommen. Ein Telefongespräch. Mit einer echten Person. In einem Unternehmen. Doch auch dieses Unterfangen wurde mit 99 Anrufen , 7 persönlichen Terminen und weiteren 24 Telefonterminen überaus erfolgreich gemeistert! Ein riesiger Erfolg für eine halbe Stunde telefonieren!
Anschließend kam ein Beamter des hessischen Finanzministeriums, der einen Vortrag über Steuerrecht für gemeinnützige Organisationen hielt.
Am zweiten Tag ging es um das persönliche Gespräch und all die Finessen, die dabei zu beachten sind. Contenance, Stil und Offenheit sind hierbei Schlüsselpunkte.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Tarek ein aufschlussreiches und humorvolles Coaching bereithielt, welches hilfreich und gut in der Praxis anwendbar ist.
Ein gelungenes Event der ROCK YOUR LIFE! gGmbH!"


 

Rock Your Life! zu Gast im Schloss Bellevue

Stellvertretend für das gesamte ROCK YOUR LIFE! Netzwerk waren Philip und Lena vom Bundespräsidenten zum Adventskonzert 2015 im Schloss Bellevue eingeladen. Unser Bundespräsident und Frau Schadt bedanken sich für euer Engagement und Einsatz für unsere Gesellschaft. DANKE EUCH!!!

 

“Wege zum Rocken” - neue Homepage ist online

ROCK YOUR LIFE! Mitglied werden leicht gemacht! Ab sofort steht unsere neue "Wege zum Rocken" Website zur Verfügung: Sie erleichtert dir, deine individuell passende Rolle innerhalb unseres Vereins zu finden. Erfahre, warum Pascal einen Verein gegründet hat und was Markus an seiner Rolle als Vorsitzender begeistert. Erhalte persönliche Einblicke in die bunte Arbeit unserer Rocker und ihre jeweilige Position an den unterschiedlichen Standorten. Außerdem gibt es spannende Selbsttestaufgaben, die nicht nur für die richtige Rolle innerhalb unseres Vereins sensibilisieren, sondern auch vielseitige Formen der Selbsterkenntnis ermöglichen: Stell dir vor, du könntest etwas ausprobieren, das nicht schiefgehen kann. Was würdest du tun? Und da es bei RYL! niemals langweilig wird, werden die Inhalte stets aktualisiert, durch Berichte von Aktionen aus über 45 Vereinen, tollen Geschichten oder anderem kreativen Input. Neugierig geworden? Dann begebe dich auf die Suche nach deinem Weg zum Rocken!

 

Besuch in der Gewerbeakademie der Handwerkskammer

Schon bei dem Gespräch mit der Handwerkskammer Freiburg in Sachen Schirmherrschaft im Frühjahr schwebten einige Ideen für weitergreifende Zusammenarbeit im Raum. Am 30.07. konnten wir diese nun konkreter werden lassen! Bei einem Besuch in der Gewerbeakademie der Handswerkskammer haben wir, Orga-Teamer sowie Mentoren, gemeinsam mit Martin Düpper, Wolfram Seitz-Schüle und sogar dem Präsidenten, Johannes Ullrich, die bestehenden Angebote der Handswerkskammer in Sachen Berufsorientierung kennengelernt, die unsere Tandems nutzen können. Das Resultat: Servicetelefon zur individuellen Beratung, Entdecker-Nachmittag in den verschiedenen Werkstätten gemeinsam mit Azubis - einiges, was unser RYL!-Prgramm richtig gut ergänzt und die Arbeit der Tandems toll unterstützen kann.

Großer Dank an alle, die zu diesem Treffen beigetragen haben und der Handswerkskkamer für die tolle Unterstützung, die sie uns anbietet.
Wen das Interesse gepackt hat oder wer nicht bei dem Treffen dabei sein konnte, findet hier mehr Infos zur Gewerbeakademie: https://www.wissen-hoch-drei.de/

 

Zurück nach Oben

Termine _

Zurück nach Oben