News _

Mentoring-Together bei der Gesundheitsheitsholding Lüneburg

Am 26.10.17 fand das zweite und leider letzte Mentoring-Together in diesem Jahr statt. Hier versammelten sich Mentoren*Innen und Mentees aus allen bestehenden Kohorten zum Kennenlernen und Vergnügen. Unser Koorperationspartner, die Gesundheitsholding Lüneburg, stellte uns ihre hauseigene Kegelbahn zur Verfügung sowie die Verpflegung in Form von Getränken und Grillfleisch. Am Nachmittag begann das Event mit einem sehr appetitlichen Eröffnungsbuffet, bei dem man viel gelacht, geredet und natürlich gegessen hat. Unsere Grillmeisterin und aktuelle Vorsitzende Dung stellte auch immer wieder den Nachschub an frisch gegrillten Würstchen sicher.

Nachdem die Bäuche vollgeschlagen waren und die Sonne langsam unterging, startete der aktive Teil des Abends, nämlich das Vergnügen an der Kegelbahn. Hier wurde in Zweierteams leidenschaftlich gegeneinander gespielt und nebenbei natürlich viel gelacht und geredet. Zu betonen ist, wie gut sich die Mentees und Mentoren*Innen untereinander verstanden haben und daraus resultierend interessante Gespräche zustande gekommen sind, die manch einer Mentorin oder einem Mentor ein Update über die heutige Jugendwelt und deren Vielfältigkeit vor Augen führte.
Ein großes Dankeschön gilt der Gesundheitsholding Lüneburgs für die Verpflegung und Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten!

- Artikel geschrieben von Matien Sadat

Semesterstart heißt Akquisezeit!

Es ist wieder die Zeit im Jahr - es ist Oktober, das Semester hat begonnen und das bedeutet auch: Wir suchen neue Mentoren & Mentorinnen für den anstehenden Kohortenstart! Außerdem suchen wir Verstärkung für unser Orga-Team in unterschiedlichsten Bereichen.

Wir haben uns in unterschiedlichsten Vorlesungen und Seminaren blicken lassen, um unseren Kommilitonen aus unterschiedlichsten Semestern und Studiengängen von unserem Verein und der Vereinsarbeit zu erzählen. Wie immer waren wir auch auf dem Markt der Möglichkeiten vertreten und haben von uns und dem RYL! Mentoring erzählt. Dieses Jahr haben wir dazu selbstgebastelte Tulpen verteilt.

Wenn du Lust hast, mehr über uns zu erfahren und vielleicht auch mit uns zu rocken, dann schau doch einfach bei unseren kommenden Info-Veranstaltungen vorbei!

01.11. Mi 17:00 · C 40.146 (im Zentralgebäude)

02.11. Do 18:00 · C 40.146 (im Zentralgebäude)

Wir freuen uns auf dich!

Falls du es nicht schaffen solltest zur Info-Veranstaltung zu kommen, kannst du uns auch sehr gerne jederzeit bei Facebook oder per Mail schreiben (.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen))!

Der Penny Förderkorb: Danke sagen!

Wir haben die Chance, beim Penny Förderkorb einen Preis zu gewinnen. Dieses Projekt möchte regionale Vereine unterstützen, die sich für Jugendliche und Kinder einsetzen - Genau unser Ding! Und jetzt kommt ihr ins Spiel: Ihr könnt jeden Tag (auch mehrmals) ein "Danke" auf dieser Seite hinterlassen:
http://foerderkorb.penny.de/bewerber-2017/rock-your-life-lueneburg-e-v

Bitte teilt diese Nachricht an alle, die ihr kennt und helft unserem Verein! Wir freuen uns über jedes "Danke"!

Dankeschön!

Betriebsführung bei Feldbinder

Am 13. Juni hatten 13 Schüler und Studierenden erstmalig die Möglichkeit, an einer Betriebsführung bei unserem Kooperationsunternehmen Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH in Winsen teilzunehmen. Feldbinder hatte bereits beim Unternehmertag 2016 das Interesse vieler Schüler geweckt, welche das Unternehmen nun hautnah kennenlernen durften.
Zunächst erhielten die Teilnehmenden einen kurzen und informativen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Firma Feldbinder, welche bereits 1975 gegründet wurde und ihr Stammwerk seither in Winsen hat. Im Anschluss konnten dann alle Produktionsschritte im Werk selbst betrachtet werden. Vom Walzen der Aluminiumplatten über das Verschweißen der Silobehälter bis hin zur Montage der Fahrwerke konnten die Schüler und Studierenden jeden Schritt in der Produktion genau nachverfolgen und lernten dadurch auch viel Interessantes dazu. Zum Ende der Führung kannte jeder Teilnehmer mindestens den Unterschied zwischen einem Kipper und einem Euter - zwei Fahrzeugtypen, die in Winsen gefertigt werden.

Wir bedanken uns bei der Firma Feldbinder und insbesondere Herrn Krüger für den spannenden und informativen Einblick!

Spendenlauf

Am 25. Juni 2017 wird vom Hochschulsport ein Spendenlauf organisiert. Unterstützt werden teilnehmende Hochschulinitiativen, unter anderem auch ROCK YOUR LIFE!. Es wird drei Läufe geben: einen 3 bis 5 km langen Lauf, einen 3 km langen Fun Run mit kreativen Kostümen und einen Gummibärchenlauf für Kinder. Außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm vom Hochschulsport und den Initiativen mit Musik, Moderation und Verpflegung. RYL! wird mit einem Infostand, einer Fußball-Schießwand und einer Schokokuss-Wurfmaschine vertreten sein. Los geht’s um 10 Uhr auf dem Campus.

Wir suchen noch Unterstützer, die unsere Läufer sponsern. Für das Fundraising wird die Online-Plattform ‚heldenprojekt.de‘ verwendet. Hier haben Unternehmen, Bekannte, Verwandte, Freunde und Privatpersonen die Möglichkeit entweder für einzelne Läufer oder eine Läufergruppe zu spenden.

Sponsor sein ist kinderleicht:

Von der Startseite unter https://heldenprojekt.de/ kommt man über den Button „Projekte“ zu den unterschiedlichen Läuferprofilen. Hier finden sich die Läuferprofile aller Initiativen. Die Läufer von ROCK YOUR LIFE! Lüneburg e.V. sind mit „RYL“ gekennzeichnet. Über die Profile kann mehr über die Läufer in Erfahrung gebracht werden. Dort findet sich ebenfalls der Spendenbutton zum Mitrocken. Es öffnet sich eine Maske zum Ausfüllen. Der gespendete Betrag wird dann ganz einfach und bequem per Lastschriftverfahren eingezogen.

Das Spenden ist vom 12.06. bis 25.06. möglich.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und freuen uns Sie beim Spendenlauf zu sehen!

Zurück nach Oben

Termine _

Wir treffen uns im Sommersemester 2016 jeden zweiten Dienstag (immer in der geraden Kalenderwoche) ab 18:30 Uhr zu unserem Orga-Treffen in C 12.009.
Du bist jederzeit herzlich willkommen!