Wie können wir junge Geflüchtete bei der Integration in Deutschland unterstützen? Diese Fragen stellen sich vor allem Sozialunternehmen und ehrenamtliche Helfer seit 2015. Allein in jenem Jahr sind eine Millionen Menschen nach Deutschland geflohen und suchen oft bis heute Orientierung zwischen Behörden, Deutschkursen, Ausbildungsplätzen und der alltäglichen Integration in einem für sie fremden Land. Um geflüchteten Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren zu helfen, eine langfristige Perspektive aufzubauen, hatten wir im Mai 2017 gemeinsam mit den JOBLINGEN und mit Unterstützung der BMW Foundation Herbert Quandt und dem Wertebündnis Bayern ein neues Projekt ins Leben gerufen.

Das Ziel unseres Projekts „Brücken bauen – Potentiale entfalten“ war es, gemeinsam mit jungen Geflüchteten ihre Talente zu entdecken. Auch beabsichtigten wir den Austausch zwischen den Geflüchteten und den Jugendlichen aus dem regulären JOBLINGE-Programm zu fördern. Daher besuchten die Jugendlichen mit und ohne Fluchthintergrund ein gemeinsames Training zur Potentialorientierung und bildeten im Anschluss Tandems – ähnlich wie im Mentoring-Programm von ROCK YOUR LIFE!.

Schon jetzt blicken wir stolz zurück und halten fest: Gemeinsam sind wir stärker! Vor allem im Hinblick auf das zehnjährige Jubiläum der JOBLINGE senden wir herzliche Glückwünsche an das gesamte JOBLINE-Team an über 20 Standorten und freuen uns schon auf zukünftige Kooperationsmöglichkeiten und Projekte.