Nele ist 20 Jahre alt und studiert Kulturwirtschaft. Miahela ist ihre Mentee. Sie ist fünf Jahre jünger und besucht die achte Klasse. Wir haben uns mit den beiden getroffen und sie gefragt, was ihre Mentoring-Beziehung ausmacht. 

ROCK YOUR LIFE!: Ihr seid ja schon seit November ein Mentoring-Paar. Wie läuft`s aktuell?

Nele: Sehr gut. Wir haben schon echt viele coole Dinge erlebt und wir verstehen uns richtig gut.

Mihaela: Wir haben wir schon viel zusammen unternommen. Wir haben zum Beispiel gemeinsam eine Geschichte geschrieben und uns viel über persönliche Dinge unterhalten.

Nele: Außerdem haben wir auch spontan mal Kuchen gebacken.

RYL!: Was waren eure Gedanken im ersten Training als ihr euch zum ersten Mal gesehen habt?

Mihaela: Ich hatte die Vorstellung, dass sie wie eine Schwester für mich wird und genau so ist es jetzt auch.

Nele: Im ersten Training kannten wir uns noch gar nicht gut, wir hatten uns nur beim Speed-Dating davor gesehen. Wir haben uns aber schnell sehr gut verstanden und waren auf einer Wellenlänge. Deswegen hatte ich gleich nach dem ersten Training richtig Lust auf die kommende Zeit und unsere Treffen.

RYL!: Was war eure beste Erfahrung bisher?

Mihaela: Ich hatte sehr viel Spaß als wir die Geschichte gemeinsam geschrieben haben. Wir haben verschiedene Kärtchen mit Wörtern gezogen und dann daraus eine Geschichte gebastelt.

Nele: Genau, da haben wir zusammen die deutsche Sprache geübt. Es war super witzig und die Geschichte haben wir bis heute aufgehoben. Der Tag ist mir auch am meisten in Erinnerung geblieben. Da haben wir so Vieles erlebt: Wir haben Erdbeeren gegessen, Mathe gelernt, zusammen gezeichnet und eben die Geschichte geschrieben. Da ist mir nochmal aufgefallen, dass wir viele gemeinsame Interessen haben.

RYL!: Mihalea, wo kann Nele dich in eurer Mentoring-Beziehung am meisten unterstützen?

Mihaela: Nele hat mir schon bei vielen Problemen mit Mathe weitergeholfen. Aber insgesamt ist alles mit Nele so gut für mich.

RYL!: Habt ihr gemeinsame Pläne?

Nele: Wir wollen noch zusammen Schwimmen gehen. Aber im Großen wollen wir einen Plan entwickeln, was Mihaela nach der Schule macht. Sonst sind wir immer recht spontan.

Wir wünschen den beiden viel Spaß beim Schwimmen und sind gespannt, was sie noch so alles zusammen erleben werden.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.