Kennst Du das auch, dass Du immer gerne gibst – vor allem im Kreis Deiner Lieben? Aber manchmal ist Deine Schale leer, Du fühlst Dich vielleicht ausgelaugt und kannst gar nicht mehr so viel geben, wie Du möchtest. Und in diesem Moment unterstützt uns unsere Selbstfürsorge – wenn wir uns für uns Zeit nehmen, unsere Bedürfnisse erkennen und berücksichtigen und aktiv etwas für unser Wohlbefinden tun.

Mein Interviewgast diese Woche, Laura Mörschbuger, ist Psychologin, Yogalehrerin und Coach für Selbstfürsorge. In der neuen Folge gibt sie zahlreiche praktische Tipps, wie wir mehr Selbstfürsorge in unser Leben integrieren können und schenkt uns am Schluss eine herrliche Meditation für unser Wohlbefinden. Viel Freude beim Anhören!

Kopf hoch, Herz offen, und Rock’n Roll!
Deine Elisabeth

Noch mehr Input für Dich

Wie kümmerst Du Dich um Deine Selbstfürsorge? Was tust Du Dir dann Gutes, um für Dich zu sorgen? ☀️

Selbstfürsorge bedeutet präventiv auf Deine Bedürfnisse zu achten und proaktiv dein Wohlbefinden zu sträken. Dabei ist es gar nicht so einfach, stets auf die eigenen Bedürfnisse zu achten. Schließlich musst Du vorher Deine Bedürfnisse erst einmal erkennen 🔎 Brauchst Du gerade Nähe, sehnst Du Dich nach mehr Sicherheit oder brauchst Du einfach mal etwas mehr Schlaf? 🤔 Was Dir auf dem Weg Deine Bedürfnisse rechtzeitig zu erkennen hilft: Die Frage “Was brauche ich gerade”? Und diese Frage kannst Du super in Deinen Alltag integrieren – indem Du sie Dir zum Beispiel jedes Mal stellst, wenn Du durch eine Tür 🚪 gehst, wenn Du den Lichtschalter 🔆 berührst oder wenn Du etwas trinkst🚰
Mit diesem Anker ⚓ kannst Du Deine Signale schon früh erkennen und Dich um Deine Bedürfnisse und Dein Wohlbefinden kümmern 🧡

Mehr praktische Tipps von Laura im Interview mit Elisabeth erfährst Du in unserer neuen Podcastfolge 🎧

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.