SPARK&EAS!Y

SPARK&
EAS!Y

Die ROCK YOUR LIFE! Coaching-Ausbildung für (angehende) Lehrer*innen
Lorem ipsum dolor sit amet

Potenzialentfaltung gehört auf den Stundenplan!

Richard Branson, Founder The Virgin Group, 2015
Lorem ipsum dolor sit amet

Coaching für (angehende) Lehrer*innen - Potenzialentfaltung für Schüler*innen

Was steckt hinter SPARK und EAS!Y?
Unsere Vision ist es, dass Schulen zu Orten der gegenseitigen Inspiration werden, zu Stätten des Wachstums und der Entfaltung wundervoller Potenziale. Orte des Ausprobierens, Orte des Wagens, Orte, an denen man sich geborgen fühlt und die von allen gerne aufgesucht werden.
Deshalb bringen wir mit SPARK & EAS!Y unsere Vision von Potenzialentfaltung an die Schulen. SPARK ist unser Coaching-Angebot an Lehramtsstudierende und Lehrer*innen, mit dem sie ihren Beruf in Richtung professionelle Potenzialentfaltung weiterentwickeln können. Und EAS!Y ist unser damit verbundenes Angebot an Schüler*innen, Bildung nicht nur als Wissenserwerb über die Welt, sondern als Entdeckung ihrer selbst zu verstehen.
Und wie funktioniert das?
SPARK ist ein einjähriges, preisgekröntes Coaching-Programm, das (angehende) Lehrer*innen dabei hilft sich um ihr eigenes Wohlbefinden zu kümmern, innezuhalten und sich selbst, die eigene Rolle und das täglich Erlebte zu reflektieren. Die Fortbildung vermittelt die Tools, die Entwicklungsräume und die persönliche Unterstützung, die es Lehrer*innen erlaubt, ihre wichtige Berufung zufrieden, ausgeglichen und erfolgreich zu leben.
EAS!Y ist das passende Tool – ein speziell entwickeltes Coaching-Curriculum mit speziellem Unterrichtsmaterial zu den Themen Potenzialentfaltung und Berufsorientierung. Es bietet mit seinem kontinuierlichen, einjährigen Prozess den Raum und die Mittel, Schüler*innen zu mehr Selbstkenntnis und Selbstbewusstsein für die eigenen Fähigkeiten zu führen – und ihr privates wie berufliches Leben eigenverantwortlich und proaktiv zu gestalten. Die Inhalte von EAS!Y können als AG, als Projektwoche oder als einzelne Workshop-Angebote in die Schule eingebracht werden. Einzelne Inhalte können darüber hinaus in bestehende Fächer, wie den Ethik- oder den Sozialkundeunterricht integriert werden.

ORte der gegenseitigen
inspiration

Werde potenzialentfalter*in!

Lorem ipsum dolor sit amet

So profitieren Schüler*innen und Lehrer*innen von SPARK & EAS!Y

Eine Schulkultur der Potenzialentfaltung und Wertschätzung
Lehrer*innen werden zu Potenzialentfalter*innen in der Schule
Lehrer*innen erlernen wichtige Skills im Umgang mit Konflikten und besseres Stressmanagement
Lehrer*innen lernen die Prinzipien der Potenzialentfaltung auf die Unterrichtsgestaltung, das Classroom-Management und die Arbeit als Bildungsakteur*in anzuwenden
Lehrer*innen lernen die Methodik des EAS!Y Unterrichtsmaterials kennen und dieses eigenverantwortlich vor Ort umzusetzen
Schüler*innen werden individuell in ihrer Potenzialentfaltung gesehen und begleitet
Schulklassen werden zu Teams, deren Mitglieder sich unterstützen
Schüler*innen erfahren ihre eigene Selbstwirksamkeit durch die in EAS!Y angelegten Projekte
Jugendliche erfahren mehr Selbstvertrauen durch das Erfahren ihres eigenen Potenzials
Lorem ipsum dolor sit amet

Gemeinsam statt einsam: Die SPARK Leading-Teachers-Community

Nachhaltiger Wandel braucht nachhaltige Unterstützung. Daher laden wir alle SPARK Lehrer*innen dazu ein, Teil einer einzigartigen Teacher-Community zu werden und den begonnenen Wandel tatkräftig weiterzuführen. Mithilfe unterstützender Angebote bleiben wir in Kontakt und am Ball: Durch ein Buddy-System, durch Online-Supervisionen und durch regelmäßige Auffrischungs- und Vertiefungsangebote begleiten und unterstützten wir alle Teilnehmer*innen auf dem weiteren Weg hin zu einer potenzialorientierten Lehr-, Schul- und Bildungskultur.

Teacher-community

Potenzialentfaltung

Lorem ipsum dolor sit amet

Potenzialentfaltung gibt's als Stipendium!

Mithilfe unserer Förder*innen bieten wir die Coaching-Ausbildung für Lehrer*innen (SPARK) – und die damit verbundene Qualifikation, das Coaching-Curriculum (EAS!Y) – im Rahmen eines Stipendienprogramms an. Interessierte (angehende) Lehrkräfte und auch alle anderen engagierten Bildungsakteur*innen auf der Suche nach wirksamem Know-how für die Schulen von morgen können sich auf ein Stipendium bewerben. Einfach im Anmeldeformular die Anmeldung als Stipendiat*in anklicken.
Lorem ipsum dolor sit amet

Alle SPARK-Termine auf einen Blick

Die Lehrer-Coaching-Ausbildungen finden in 5 Modulen statt und sind in 2 Jahrgänge aufgeteilt. Der Coaching-Lehrgang 1 ist terminlich an die Bundesländer angelehnt, die bereits Ende Juni/Anfang Juli in die Sommerferien gehen und findet in Berlin statt. Der Coaching-Lehrgang 2 ist an die Bundesländer mit eher späten Sommerferien Ende Juli angelehnt und findet in München statt. Natürlich steht es Dir frei, an welchem Lehrgang Du teilnehmen möchtest.
SPARK Jahrgang 1
(München)
SPARK Jahrgang 2
(München)
Modul 01
01.-03. Oktober 2021
29.-31. Oktober 2021
Modul 02
12.-14. November 2021
07.-09. Januar 2022
Modul 03
25.-27. Februar 2022
04.-06. März 2022
Modul 04
09.-11. April 2022
22.-24. April 2022
Modul 05
27.-29. Mai 2021
27.-29. Mai 2022
Lorem ipsum dolor sit amet

Jetzt anmelden und bewerben

Die Bewerbungsphase für Stipendiat*innen endet am 21.Juni 2021. Die Anmeldungsphase für Selbstzahler*innen endet am 11. Juli 2021!
Herausragendes und wirksames Engagement für eine enkeltaugliche Zukunft! SPARK und EAS!Y wurden mit dem Qualitätssiegel „Projekt Nachhaltigkeit 2020“ ausgezeichnet!
Danke für deine Nachricht!
Error! Versuche es bitte erneut.
Lorem ipsum dolor sit amet
* Dies ist ein Pflichtfeld uns muss ausgefüllt werden
¹ Durch Bestätigen von "Formular abschicken" stimmen Sie unseren
AGBs zu

Nach dem Eingang Deiner Bewerbung/Anmeldung bekommst Du direkt eine Bestätigungsmail. Wir melden uns in den Tagen darauf noch einmal separat bei Dir und lassen Dir alle Informationen zu den nächsten Schritten zukommen.

Wir freuen uns auf Dich!
„Das Stärken-Speed-Dating hat mir total gut gefallen! Das war wirklich total spannend, das in der Klasse zu machen. Ich hätte nämlich gar nicht erwartet, dass die anderen in meiner Klasse so über mich denken. Also, dass sie gar nicht so schlecht über mich denken, wie ich dachte - wie ich nämlich über mich selbst oft denke. Da habe ich auf einmal gemerkt, „Boah die finden mich sogar ganz gut.“

Jella, Schülerin

Bestnoten von Lehrer*innen und Schüler*innen

"Ich unterstütze die Vision von ROCK YOUR LIFE!, dass Schulen zu Orten der gegenseitigen Inspiration werden, zu Stätten des Wachstums und der Entfaltung wundervoller Potenziale. Die Coaching-Ausbildung SPARK für Lehrkräfte und das dazugehörige Curriculum EAS!Y sind eine wunderbare Möglichkeit gemeinsam mit Lehrer*innen und Schüler*innen eine neue Schulkultur zu etablieren.“

Dr. Gerald Hüther, Neurobiologie und Gründer der Akademie für Potenzialentfaltung
„Das Konzept von EAS!Y setzt genau am blinden Flecken unserer heutigen Schullandschaft an: dem Fehlen von Raum für soziales Lernen, dem Austausch über Werte, aber auch über Ängste und Unsicherheiten. Hier kann sich im Laufe der Zeit eine Zusammenarbeit ergeben, von der unsere Schüler*innen fürs Leben lernen können – weit über Stoffvermittlung und Abschlüsse hinaus. Gleichzeitig können Impulse dafür gesetzt werden, unsere Idee von Schule perspektivisch komplett zu überdenken und eine Idee davon zu entwickeln, wie Lernen und schulisches Miteinander im Kontext der Herausforderungen des 21. Jahrhundert radikal verändert werden müssen.“

Fabian Roloff, SPARK Lehrer
„Und mit den Werten, also wenn man das dann rausfindet, dass Menschen eben auch einfach ganz unterschiedliche Werte haben, dann merkt man auf einmal, dass alles doch irgendwie einfach relativ ist. Dann versteht man, wieso man Sachen dann so sieht und wieso das andere dann eventuell anders sehen. Und das war irgendwie sehr erleichternd und auch logisch. Dann kann jeder einfach mehr sein, wie er ist.“

Sarah, Schülerin
„Ich habe auf jeden Fall mitgenommen, dass man immer auf sich hören soll und sich nicht für andere verstellen sollte. Wahre Freunde akzeptieren einen, so wie man ist, und wenn sie dies nicht tun, sind es keine wahren Freunde. Außerdem sollte man seinen Traum leben. Ich fand das Projekt mega-toll und war ein bisschen traurig, als es vorbei war. Am Anfang hat es sich lange angehört, aber die Wochen gingen so schnell vorbei.“

Jenja, Schülerin
„Dass wir uns zum Beispiel wirklich die Zeit genommen haben, über unsere Visionen zu sprechen, und uns gefragt haben, wie wir eigentlich Situationen oder Beziehungen zu Schüler*Innen verändern und positiv beeinflussen können. Dass wir darüber gesprochen haben, wie wir die eigenen Vorstellungen und Wünsche umsetzen können und welche Freiräume das staatliche System uns doch auch bietet, das hat wirklich einen Unterschied für mich gemacht. „Für mich hat sich in unserem Jahr mit EAS!Y – und im Besonderen über die Lehrerfortbildungstage – enorm viel Druck entladen und ich habe mich nicht mehr so statisch und festgefahren gefühlt. Dieses Gefühl in mir, irgendwie nichts ausrichten zu können, hat sich verändert.“

Franziska Geipel, SPARK Lehrerin
„Neue Ideen brauchen Unterstützung beim Heranreifen. Meine Absicht ist es, Menschen, die diese neuen Ideen in die Welt bringen möchten durch SPARK genau diese Art der Unterstützung zu bieten. Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg.“
Lorem ipsum dolor sit amet

Deine Trainerin freut sich auf Dich!

Annika Päutz ist ausgebildete ROCK YOUR LIFE! Master-Trainerin und systematische Coach. Seit 2013 ist Annika für uns als Trainerin unterwegs und wirkt unter anderem auch in unserem Professional-Bereich.
Annikas große Begeisterung gelten der emotionalen Intelligenz und Empathie. Mit viel Einfühlungsvermögen, Kreativität und einem potenzialorientieren Blick wird Annika die SPARK Coaching-Ausbildung anleiten und durchführen.
Annikas Vision ist es, dass Kinder und Jugendliche in ihrer Schulzeit neben der klassischen Wissensvermittlung, das ABC des Mensch-Seins lernen und dabei unterstützt werden, ihre eigenen Potenziale zu entdecken, um als Erwachsene beherzt ihren eigenen Weg zu gehen.
Dafür unterstützt sie Lehrer*Innen dabei, die Schule als Lernort für Schüler*innen neu zu denken und als Change-Maker*innen mitzugestalten.
Lorem ipsum dolor sit amet

Wir danken allen, die uns beim Fördern fördern

Dass wir mit SPARK & EAS!Y unsere Vision von Potenzialentfaltung in ganz Europa so erfolgreich an die Schulen bringen können wäre niemals ohne die großzügige Unterstützung zahlreicher Unternehmen und Privatpersonen. Wenn auch Sie Förder*in werden und ein erfolgreiches und ambitioniertes Sozialunternehmen unterstützen wollen, finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner. Oder Sie spenden gleich direkt.
Lorem ipsum dolor sit amet

Alles EAS!Y? Melissa ist da, falls noch Fragen offen sind.

Für alle Fragen rund um das Programm, die Termine und die Bewerbung auf ein Stipendium ist Melissa Spyra die richtige Ansprechpartnerin. Sie berät Dich gerne persönlich und freut sich auf Deine Anrufe und Mails.
Melissa Spyra
Projektmanagerin