Bethelbesuch vom 18.08.

Am 18.08.2015 besuchten 10  Mentoren mit ihren Mentees die Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel in Bielefeld.
Seit 1867 ist Bethel eines der größten diakonischen Unternehmen Europas. Die Referentin Frau Kathrin Christine Steinkamp führte die Schüler/innen auf spielerische Weise an die Geschichte Bethels und deren Ausbildungsberufe heran. Dazu gehörten das Zuknöpfen eines Hemdes mit einer Hand, ein Rollstuhl-Hindernisparcour und vieles mehr.
Die Referentin zeigte anschließend ein Video über die verschiedenen Ausbildungsberufe, in denen Azubis ihre Erfahrungen veranschaulichten. Auf die wissbegierigen Fragen der SchülerInnen hatte die Referentin stets eine Antwort parat.
Zum Abschluss stellte eine Absolventin des Betheljahrs ihre Erfahrungen vor und schilderte für Interessenten auf welchem Weg Sie sich am besten für ein Betheljahr oder einen Ausbildungsberuf bewerben können.
Der Nachmittag in Bethel war für die SchülerInnen und Mentoren dank der ausführlichen Informationen über Bethel und seinen Möglichkeiten ein voller Erfolg.
An dieser Stelle möchten wir ein herzliches Dankeschön an die Referentin Kathrin Christine Steinkamp und an Frau Sundermann (Stellv. Schulleiterin der Realschule Senne) richten!

 

 

 

 

Zurück nach Oben