News _

Erstes Rock2Gether

Für die erste Bonner RYL!-Kohorte stand am vergangenen Samstag ihr erstes Wiedersehen seit dem Kick-Off-Training auf dem Plan. Gemeinsam machte sich eine Gruppe von etwa 20 Mentees, Mentoren und Orga-Mitgliedern auf den Weg ins Siebengebirge, um die dortige Löwenburg zu erklimmen. Nach einer kurzen Straßenbahn- und Busfahrt erreichte man den Parkplatz zu Füßen der Löwenburg, sodass sich die von Einigen erwartete harte und lange Wanderung als ein lockerer Spaziergang entpuppte. Dieser wurde dann noch durch einige Gruppenspiele und Challenges ergänzt. So konnten sich die örtlichen Spaziergänger und Radfahrerer an Karaoke singenden oder Pantomime spielenden Rockern erfreuen, die die Wälder rund um die Löwenburg unsicher machten. Nach einem Picknick zwischen mittelalterlichen Ruinen und herrlichstem Wetter machte sich die RYL!-Gruppe dann auf den Rückweg in die Bundesstadt Bonn, wo man sich sichtlich erschöpft am frühen Abend wieder verabschiedete.

Das nächste gemeinsame Wiedersehen steht dann beim Rock Your Life!-Sommerfest an, dessen Termin in der nächsten Zeit veröffentlicht wird.

Das Orga-Team und der Vorstand bedanken sich bei allen Mentees und Mentoren, die an unserem ersten Rock2Gether teilgenommen haben. Wir freuen sich bereits auf das nächste Treffen.

RYL! Bonn in der WDR-Lokalzeit

Vielen Dank an den WDR für diesen sensationellen Beitrag über uns! Hier bekommt ihr einen richtig guten Einblick in unser Projekt! Mediathek Lokalzeit Bonn

RegioSummit

Am vergangenen Wochenende sind unsere Orga-Teammitglieder Mika und Isi zum RegioSummit nach Münster gefahren, um sich dort mit anderen Standorten zu treffen, Ideen auszutauschen und im ROCK YOUR LIFE!-Netzwerk gemeinsam aktiv zu werden!
Einen Bericht und Fotos davon findet ihr hier:
RegioSummits - Vier gewinnt

Im Mai folgt dann der Summit in Mannheim als Treffpunkt für alle Vereine.

Danke an alle Unterstützer

Wir haben die crowdfunding-Aktion der psd-Bank (mehr-durch-gemeinsam.de) am 19. Januar erfolgreich abgeschlossen.
Riesen Dank an alle Unterstützer - das Geld wird direkt in die Ausbildung unserer Mentoren und Unternehmungen mit den Schülern fließen!

START DER ERSTEN BONNER KOHORTE

Am Freitag fand unser aller erstes Speed-Dating an der Realschule Hardtberg statt!
Nachdem die Schüler und Studierenden sich bei Spiel und Spaß kennenlernen durften, veranstalteten wir ein Speed-Dating, um allen die Möglichkeit zu geben, mit jedem einzeln ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen. Danach durfte jede/r drei seiner Wunschmentoren/-mentees auf einen Zettel schreiben.
Nach der Auswertung der Zettel wurde uns im Orgateam schnell klar, dass wir bei der Auswahl der Paare fast allen Wünschen gerecht werden würden, und so konnten wir die Verkündung selbst kaum erwarten!
Am Samstag trafen sich unsere 15 Mentoren zum KickOff-Training im Haus der Jugend, um zum ersten Mal den echten ROCK YOUR LIFE!-Spirit zu spüren. Unser Trainer Julian gab ihnen die Möglichkeit, durch Aufgaben und Spiele zu lernen, wie Wertschätzung und Zuhören bei in einer Mentoring-Beziehung funktionieren sollten. Die Mentoren konnten offene Fragen zum Thema Mentoring klären und sich selbst die Frage stellen, was sie von sich und ihrem Mentee in der bevorstehenden Zeit erwarten und sich wünschen.
Am Sonntag war es dann so weit - die Matchings wurden bekannt gegeben und die Schüler erfuhren endlich, welcher Studierende sie für die nächsten zwei Jahre begleiten würde!
Danach stand allen ein Tag voller lustiger, spannender und aufschlussreicher Momente bevor. Die Schüler und Studierenden lernten einander besser kennen und konnten sich austauschen:
Welche Ziele haben wir für die nächsten zwei Jahre?
Wie wollen wir unsere Mentoring-Beziehung gestalten?
Was wollen wir gemeinsam unternehmen?
Wie wollen wir miteinander umgehen?
Das Wochenende war ein voller Erfolg und hat allen beteiligten großen Spaß gemacht.
Danke an alle Beteiligten und Unterstützer für den geglückten Start in die Mentoring-Beziehungen!

Speed-Dating

Speed-Dating - Wer passt zu wem?

-------------------------------------------------

Schere-Stein-Papier

Unterstützung spüren - "Schere, Stein, Papier" mit Anfeuern

-------------------------------------------------

Gruppenfoto Abschluss

Mentoring-Paare unserer ersten Kohorte

-------------------------------------------------

Zurück nach Oben