RYL! Bonn gewinnt 2.500 € bei CONET-Jahresspende 2017

Wir freuen uns über 2.500 € mit denen unser Projekt im Rahmen der der CONET-Jahresspende 2017 ausgezeichnet wurde. Die Verleihung erfolgte am  15. November 2017 in der Unternehmenszentrale des Hennefer IT-Dienstleisters.


Doro und unsere Netzwerkkoordinatorin Nina waren für uns vor Ort um die üppige Spendenquittung in Empfang zu nehmen. Unser Engagement für bildungsbenachteiligte Haupt- und Realschüler in Bonn wurde dabei als besonders tolles Projekt gelobt. Die Verleihung erfolgte unter Beisein von Landrat Sebastian Schuster und dem Hennefer Beigeordneten Martin Herkt in Vertretung von Bürgermeister Klaus Pipke. Insgesamt wurden 15.000 € ausgeschüttet.

Das Preisgeld werden wir unmittelbar in unsere Vereinsarbeit investieren, denn mit 2018 steht schon das nächste ereignisreiche Jahr vor der Tür. Let's Rock!

Zurück nach Oben