RYL! Bonn startete beim Bonner Nachtlauf

Für einige RYL!-Mitglieder stand am vergangenen Mittwoch ein sportliches Highlight auf dem Programm: Gemeinsam mit dem Rotaract Club Bonn stellten wir die größte Läufergruppe beim Bonner Nachtlauf 2017. Etwa 150 Personen gingen für das Team Rotaract / ROCK YOUR LIFE! an den Start, darunter auch einige Orgamitglieder, MentorInnen und Mentees unseres Vereins. Denn das Team Rotaract, das traditionell das größte Läuferteam beim Bonner Nachtlauf stellt, hatte in diesem Jahr RYL! als gemeinnützige Initiative auserwählt, auf die man durch einen Aufdruck auf etwa 150 Laufshirts und das gemeinsame Antreten beim Lauf aufmerksam machen wollte. Darüber hinaus übernahm der Rotaract Club sogar die gesamte Startgebühr für unsere Mentees. Dafür ein großes Dankeschön!

Stolz können wir auch berichten, dass jeder einzelne Rocker das Ziel nach schweißtreibenden 9,8 km erreichen konnte und RYL! Bonn somit auch sportlich gut vertreten wurde.

In der Datenbank des Bonner Nachtlaufs sind die Zeiten und gelaufenen Ergebnisse bereits seit einigen Tagen einsehbar.

Zurück nach Oben