Unser Verein_

Geehrter Leser - darf ich vorstellen? Unser fleißiges Orga-Team!

 

Samir.JPG

Samir
Position: Vorstandsvorsitzender
Studiert: Medizin

Ich glaube, dass jeder Mensch das Potential in sich trägt, sein eigenes und das Leben anderer wegweisend zu beeinflussen. Was wir nicht beeinflussen können ist, in welche Umstände wir geboren werden. Oft bleibt dieses Potential unentdeckt. Da kann es förderlich sein, eine helfende Hand gereicht zu bekommen. Eben um diese wichtigen, helfenden Hände zu aktivieren habe ich mich entschieden, ROCK YOUR LIFE! in Lübeck zu gründen. Denn jeder, dem geholfen wurde, kann zukünftig auch helfen; und wie mir eine helfende Hand gereicht wurde, möchte ich eine helfende Hand reichen.

 

Maj Kristin
Position: Vorstandsvorsitzende
Studiert: Molecular Life Science


Es ist schade, wenn jeder sich einzeln durchkämpfen muss, um seinen Weg zu gehen. Dabei geht unnötig Energie verloren. Ist es  deswegen nicht viel besser auf Erfahrungen von anderen aufzubauen, um alle Energie zu nutzen und noch höher zu kommen?!  Genau dabei kann ROCK YOUR LIFE! helfen, weil das Mentoring früh ansetzt und so noch viel mehr Möglichkeiten offenstehen. Jeder hat es verdient unzählige Möglichkeiten vor Augen zu haben und mit Freude in die Zukunft zu gehen. Bei vielen Schülern ist leider die Perspektivlosigkeit zu vorherrschend und ich finde, es gibt kaum etwas schlimmeres als zu sehen, wie sich ein junger Mensch mit seiner Zukunft "abgefunden" hat. Ich bin bei ROCK YOUR LIFE! um alle zu unerstützen, die um Hilfe bitten bei der Erforschung ihrer Möglichkeiten

 

Klas
Position: Finanzvorstand, IT - Beauftragter
Studiert: Medizin

Die Idee des Eins-zu-Eins Mentorings, von dem sowohl Schüler als auch Studenten profitieren, sowie die guten Erfahrungen anderer Standorte haben mich initial überzeugt, mich für ROCK YOUR LIFE! in Lübeck einzusetzen. Ich freue mich, junge Menschen in einem entscheidenden Lebensabschnitt durch meine Arbeit bei ROCK YOUR LIFE! unterstützen zu können.

 

Hape
Position: Global-Koordinator
Studiert: Medizin

Das Potential unserer Kinder wird entfaltet einzig und allein durch sie selbst. Ihre Begabungen, Fähigkeiten und Interessen stecken in ihnen und wurden Zeit ihres Lebens in ihnen entwickelt.
Anstöße und Ermutigungen, diese Potentiale zu entdecken, geschieht durch ihre Mitmenschen. Es sind Weggefährten, die den Jungen Perspektive und Halt geben. Eltern, Großeltern und Bekannte aber zu einem großen Teil auch Freunde bereiten uns den Weg durch unsere Entwicklung und die Entfaltung unserer Persönlichkeit.
Auch ein Pate, der zum vertrauten Freund wird, kann Vorbild, Ermutiger und Anker sein. Etwas Wertvolleres kann einem jungen Menschen nicht passieren. Daher bin ich bei ROCK YOUR LIFE!.

Carlotta
Positition: Evalutations-Beauftragte
Studiert: Medizin (ehm. Psychologie)


Mit ROCK YOUR LIFE! kann ich helfen, anderen Jugendlichen die Chance zu ermöglichen, die sie verdienen und sie dabei zu unterstützen, ihren Weg zu gehen. Außerdem bin ich gespannt auf all die neuen Erfahrungen die auf uns als Mentoren und Team zukommen.

Tobi
Position: Fundraising Koordinator
Studiert: Medizin


Unterstützung und Ermutigung sind in entscheidenden Momenten oft der Schlüssel zum Erfolg. Wenn man nicht mehr weiter weiß oder sein Ziel aus den Augen verloren hat, reicht oft eine kleine Geste, um einem bewusst zu machen, was wirklich wichtig ist. Ich bin dankbar für all die motivierenden Gesten, die mir zuteilwurden, und freue mich darauf, etwas davon zurückgeben zu können.

Mattis
Position: Mentoring-Koordinatorin (Schule)
Studiert: Medizin

In RYL! habe ich ein Projekt gefunden, dem ich gerne meine freie Zeit zur Verfügung stelle. Ich finde es klasse, dass die Lücke zwischen bildungsnahen und bildungsfernen Schichten, zumindest auf die einzelnen Mentoring-Paare bezogen, außgeblendet wird. Sowohl die Schüler, als auch die Mentoren und Organisatoren können durch dieses Projekt ihren eigenen Horizont erweitern. Die Mischung zwischen Spaß und Professionalität innerhalb der RYL Community hat mich einfach überzeugt!

 

 

Gregor
Position: Mentoring-Koordinator (Uni)
Studiert: Psychologie

Von ROCK YOUR LIFE! habe ich durch meinem älteren Bruder erfahren, der als Student an der Gründung des RYL!-Standorts im Hamburg beteiligt war. Schon damals hat mich das Programm unheimlich angesprochen. Denn ich war auf einer Gesamtschule und konnte sehen, was es ausmacht, wenn man als vermeintlich leistungsschwacher Schüler jemanden an der Seite hat, der einem zeigt was möglich ist und wie viel Potenzial auf diese Weise ausgeschöpft werden kann, das ansonsten vielleicht unentdeckt bleibt. Den Entschluss später selbst Mitglied zu werden, habe ich schon damals gefasst.

Anna_Jung.jpg    

Anna
Position: MPK
Studiert: Medizin

Gleichberechtigung, Selbstverwirklichung und Unterstützung sind Werte, die bei Rock Your Life groß geschrieben werden.
Wir alle benötigen in unserem Leben ab & zu einen Wegweiser, Rat oder Zuspruch - und deswegen ist es so wichtig gerade den Jugendlichen, die oftmals gar nicht wissen, welch großartiges Potential in ihnen steckt, diese Art von Unterstützung zu bieten.
Ich finde es toll, dass Rock Your Life es sich zum Ziel macht Zukunftschancen zu verbessern, gemeinsam voneinander zu lernen und das Leben des anderen zu verändern - deshalb freue ich mich ein Teil von RYL zu sein.

Astrid.PNG

Astrid
Position: MPK
Studiert: Medizin

Ich bin bei ROCK YOUR LIFE! dabei, weil ich den Schülern in einer sehr wichtigen und vielleicht auch schwierigen Phase ihres Lebens dabei helfen will, ihren Weg zu finden. Auch ich habe mich lange Zeit gefragt, welchen Beruf ich ergreifen möchte – Vertrauenspersonen und Ansprechpartner zu haben, mit denen man Fragen und Probleme diskutieren kann,  ist eine wichtige Grundlage, um sich über eigene Ziele und Interessen bewusst zu werden. Das Organisieren und die Arbeit in einem tollen Team machen mir Spaß und ich lerne nicht nur viele nette Menschen, sondern auch mich selber bei diesem Projekt besser kennen.

Benedikt_Schmitt.jpg

Ben
Position: Netzwerk
Studiert: Maschinenbau

Eine kleine Geschichte zu meiner Motivation:
Mit sechs Realschülern und einem Hauptschüler zusammen startete ich eine Berufsausbildung. Der Hauptschüler hatte großes Glück – lediglich durch ein Sonderprogramm konnte er diese Chance ergreifen.
Heute (2016) – elf Jahre später, gibt es unter den einstigen Azubis nur zwei, die eine Weiterbildung zum Techniker absolvierten und heute studieren – der Hauptschüler, welcher heute ein sehr guter Freund von mir ist und meine Wenigkeit. Natürlich mag eine solche Entwicklung nicht der Normalfall sein – jedoch sollte die Chance darauf ein Normalfall werden. ROCK YOUR LIFE! macht dies möglich, dafür möchte ich mitrocken.

Lina_Ringelmann.jpg

Lina
Position: Netzwerk
Studiert
: Psychologie

"Das Ideal der Gleichheit ist deshalb so schwer, weil Menschen Gleichheit nur mit jenen wünschen, die über ihnen stehen.“
John B. Priestley

Rock your life möchte genau dieser Schwierigkeit begegnen und für mehr Chancengleicheit einstehen. In einer Gesellschaft,  in der die Kluft zwischen Akademikern und Absolventen einfacherer Bildungszweige immer größer zu werden droht, ist es wichtig Brücken zu bauen welche ebendiese überwindet.
Und genau dafür lohnt es sich mit zu rocken!

Marie_Kiefner.JPG

Marie
Position: MPK
Studiert: Medizin

Zu RYL! hab ich durch eine Freundin gefunden, die an der Gründung des
Vereins in Lübeck beteiligt war. Da ich von mir selbst weiß, wie schwer
man sich damit tun kann, seinen Berufswunsch zu finden, fand ich das
Mentoring-Programm von Anfang an toll. Und wenn man dann sieht, wie viel
Energie und Freude andere Studenten in dieses Projekt stecken, kann
einen das nur motivieren, mitzumachen...

Finn_Lübber.jpg

Finn
Position: Öffentlichkeitsarbeit
Studiert: Psychologie

Jeder Mensch sollte die größtmögliche Chance bekommen, ein glückliches Leben zu führen. Dazu gehört der Zugang zu Bildung, von dem so viel abhängt – Gehalt, Gesundheit, soziales Leben, Perspektiven, Zufriedenheit – und der selbst viel zu wenig abhängt von dem Menschen selbst und zu viel von dessen Umwelt. Ich möchte dem bei ROCK YOUR LIFE! entgegenwirken und zeigen, dass jeder Mensch etwas beiträgt und jeder von jedem etwas lernen kann.

 
Sara_Muminovic.jpg

Sara
Position: Netzwerk
Studiert: Medizin

Ich selbst hatte das Glück immer von Menschen umgeben gewesen zu sein, die an mich glaubten, mich förderten und Potenzial in mir sahen, als ich es nicht sah, und dafür bin ich heute unendlich dankbar. Deshalb möchte ich einen Teil dazu beitragen, dass auch andere diese Erfahrung machen können und so ihr volles Potenzial ausschöpfen –  und diese Möglichkeit wird mir durch ROCK YOUR LIFE! geboten

Laura_Nickel.jpg

Laura
Position: Netzwerk
Studiert: Medizin

Ich bin bei Rock Your Life, weil ich es wichtig finde, dass man Brücken zwischen Menschen baut, die sich ohne eine solche Gemeinschaft vielleicht nie begegnen würden. So können neue Wege beschritten werden und man kann gemeinsam voneinander lernen. Oft ist es nur eine Kleinigkeit, ein neuer Ansprechpartner oder ein vertrauter Ratschlag, der einem eben diesen neuen Weg im Leben zeigen kann, und so freue ich mich auf zukünftige Erfolg und viele neue Perspektiven, die jeder von uns gewinnen kann

Jasmin_Markus.jpg

Jasmin
Position: Netzwerk
Studiert: Medizin

er braucht denn nicht manchmal einen kleinen Schubs in die richtige Richtung, ein offenes Ohr oder den ein oder anderen Ratschlag von Zeit zu Zeit? Rock your Life kann dieses Ohr, dieser Schubs, dieser Ratschlag sein und gerade das fasziniert mich so an dem Programm! Die enge Zusammenarbeit unterschiedlichster Charaktere formt ein Netz aus Unterstützung, bei dem ich gerne ein Teil bin um jungen Talenten zu helfen, ihren Weg zu finden.

 

Zurück nach Oben