News _

Mitgliederversammlung ROCK YOUR LIFE! Münster e.V. 2017

Am Dienstag, den 2. Mai fand die diesjährige Mitgliederversammlung von ROCK YOUR LIFE! Münster statt. Die anwesenden Vereinsmitglieder ließen das letzte Jahr in einem kurzen Rückblick Revue passieren bevor die Tagesordnungspunkte abgearbeitet wurden.

Zunächst informierten die Vorsitzenden im Rahmen der Vorstellung des Geschäftsberichts über die aktuelle Vereinssituation. Die Ziele der Tiefenskalierung für 2016, 70 neue Mentoring-Beziehungen zu knüpfen, konnten umgesetzt werden. Damit konnten wir unseren Standort weiter stärken. Das Potenzial dürfte dennoch nicht ausgeschöpft sein. Wir werden in den kommenden Wochen wieder den Fokus auf unser Hochschulmarketing setzen.Dieses Jahr sind 80 neue Mentoring-Paare ins Auge gefasst

Weiter wurde der Kassenbericht 2016 vorgestellt. RYL! Münster kann dabei dank zahlreicher Förderer und Unterstützer auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und möchte sich deswegen an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Sponsoren bedanken. Auch durch die geplante Verbreiterung des Mentorings werden im kommenden Jahr jedoch ebenso steigende Kosten auf ROCK YOUR LIFE! Münster zukommen, sodass wir uns weiterhin über jegliche finanzielle Unterstützung freuen. Wir danken an dieser Stelle dem scheidenden Schatzmeister Ivo Schedlinsky für die vorzügliche Betreuung der Vereinsfinanzen in den letzten Jahren. Seine Nachfolgerin im Finanz-Ressort wird Carolin, wir wünschen ihr dafür viel Erfolg und freuen uns auf die kommende Zeit. Ansonsten herrscht dieses Jahr Konstanz auf den Vorstandsposten, die alle entlastet und für ein weiteres Jahr bestätigt wurden.

Der Abend wurde bei ein paar Getränken im Fyal abgerundet. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für das erfolgreiche Jahr 2016 und freuen uns, auch in diesem Jahr gemeinsam mit euch zu rocken.

Nachträgliches Matching an der Geistschule

Da wir im letzten Winter leider nicht alle Schüler einem Studierenden zuordnen konnten, haben wir weiter nach passenden Mentoren gesucht. Glücklicherweise sind wir in der Zwischenzeit fündig geworden und konnten am letzten Freitag, dem 3. März, weitere sieben Schüler der Geistschule in Münster einem Mentor zuordnen. Alle Schüler gehen in die 9. Klasse und waren trotz der Wartezeit ganz gespannt auf das Matching. Unsere Rockerin Fiona nahm die Studierenden mit auf ein kleines "Speed-Dating" in der Geistschule. So konnten sich beide Seiten kennenlernen und über eigene und gemeinsame Interessen und aktuelle Dinge reden.

Aufgrund der Semesterferien konnten leider nicht alle Studierenden "live" dabei sein. Damit kein Schüler ohne einen ersten Eindruck seines Mentors nach Hause gehen musste, hatten die Abwesenden jedoch Videos von sich vorbereitet, in denen sie sich vorstellten und über ihre Hobbies redeten. Das kam bei den Schülern sehr gut an. Nach diesen ersten Eindrücken konnten sich die Schüler sammeln und ihren Wunsch-Mentor aufschreiben. Wir haben daraufhin eine Auswahl getroffen, mit der jeder zufrieden sein konnte. So wurden direkt Kontaktdaten und Nummern ausgetauscht, dass die Mentoringbeziehung losgehen kann!

Wir freuen uns, dass wir den sieben Schülern nachträglich noch einen Mentor an die Hand geben konnten. Die Paare steigen direkt mit in die aktuelle Kohorte ein und werden Ende April ihr erstes gemeinsames Workshop-Wochenende "JobCoach" haben.

Gastgeber des Regio Summit 2017

Im Jahr 2017 ist unser RYL!-Standort Gastgeber des Regio Summits. Aus den verschiedenen Standorten des Landes kamen RYL!-Vertreter ins beschauliche Münster. Am Freitag, den 03.02., wurde die Tagung mit einer Stadtführung von unserer Mentorin Hannah eröffnet, die solche Führungen neben ihrem Studium macht. Dabei erfuhren unsere Teilnehmer interessante historische Details über Münster. Anschließend schlenderten wir zum gemütlichen, gemeinsamen Abendessen ins F24. Während der Stärkung tauschten sich die Rocker in gemütlicher Runde aus. So fand ein Wiedersehen alter Bekannter und ein Kennenlernen neuer RYL!-Mitglieder statt.

Am Samstag fand der eigentliche Summit im Franz-Hitze-Haus statt. Hier wurden Erfahrungen in der Vereinsorganisation ausgetauscht, um gegenseitig vom "Best Practice" der Standorte profitieren zu können. Konkret ging es hier vor allem um die Anwerbung von neuen Mentoren, die Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern, Ideen für neue Rock2gether und die individuelle Mentoring-Arbeit. Zum ausführlichen Inhalt wird eine offizielle Stellungnahme der RYL! gGmbH folgen.

Der Austausch war sehr bereichernd und es wurden einige neue Kontakte geknüpft. Diesen frischen Input nehmen wir gerne mit für unsere zukünftigen Herausforderungen, insbesondere die anstehenden Meilensteine von der RYL! gGmbH.

F24.jpg

Das Jahr 2017 startet ereignisreich!

Im Januar 2017 standen für unsere Mentoring-Pärchen der 5. und 6. Kohorte direkt viele spannende Aktionen auf dem Programm. Los ging es am 12. Januar mit einem Rock2gether in der Bowlinghalle. Die Pins krachten aneinander, die Blicke wanderten gebannt zur Anzeigetafel und alle hatten sehr viel Spaß. In den folgenden Wochen wurden die heiß ersehnten „Special-Rock2gether“ eingelöst, die man im November bei unserem ersten Pub-Quiz während der Kick-Off-Veranstaltung gewinnen konnte. Und so traf man sich zum All-you-can-eat in der Waffelschmiede, verbrachte einen Tag in einem der größten Trampolinparks Europas, dem Superfly in Dortmund, und lieferte sich einen packenden Kampf um die schnellste Rundenzeit beim Kart fahren. So kann es weitergehen! Wir freuen uns schon auf die nächsten Ausflüge!

Bilder und Informationen zu unseren aktuellen Veranstaltungen finden Sie auch immer auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/rockyourlife.muenster/


Weihnachtsfeier 2016

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die letzten Klausuren und Klassenarbeiten sind geschrieben, die Weihnachtsferien rücken mit großen Schritten in greifbare Nähe – höchste Zeit für unsere alljährliche Weihnachtsfeier! Am Nikolaustag war es wieder soweit. In weihnachtlicher Stimmung traf Alt auf Neu: Unsere sechste und siebte Kohorte und ihre Mentoren kam zu ersten Mal zusammen. Bei einem spannenden Quiz wurden Weihnachtslieder erraten und Fragen in verschiedenen Kategorien rund ums Fest beantwortet. Auch bei der traditionellen Bescherung durch unseren Weihnachtsmann (s.u.) kam niemand zu kurz. Das internationale Buffet, zu dem alle Mentoring-Paare beigetragen hatten, bot viele verschiedene Köstlichkeiten. So konnten wir gemeinsam ein erfolgreiches ROCK YOUR LIFE!-Jahr 2016 ausklingen lassen.
Wir möchten uns ganz herzlich beim Team des Jugendzentrums des Paul-Gerhardt-Hauses in Münster bedanken, die uns auch in diesem Jahr wieder mit bei der Organisation zur Seite standen und uns die EInrichtung inkl. Tischtennisplatte und Kickertischen zur Verfügung gestellt haben.
Dank gebührt zum Abschluss auch all unseren Sponsoren und Unterstützern, dass sie uns eine erfolgreiche Arbeit ermöglichen. Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2017!

Weihnachtsfeier_2016.jpg

Zurück nach Oben