Lead Image

RYL!-News _

Geballte Informationspower für alte und neue Rocker! [21.02.2017]

Das erste IntroSeminar 2017 fand am Wochenende in Düsseldorf mit Vereinsmitgliedern aus Regensburg und Wernigerode sowie Gründungsinteressenten aus Krefeld und Koblenz statt. Unsere IntroSeminare sind ein Angebot für alle interessierten Rocker und solche, die es werden wollen. Bei dieser zweitägigen Veranstaltung bringen wir den Teilnehmern die ROCK YOUR LIFE! Welt ein Stück näher: Durch Präsentationen, Gruppenarbeiten und interaktive Übungen sind diese am Ende soweit informiert, dass sie einen neuen Standort gründen bzw. ihr Amt im ROCK YOUR LIFE! Verein bestens ausüben können.
Die nächsten IntroSeminare finden am 22./23. April in Hamburg, am 24./25. Juni in Berlin und am 11./12. November in München statt. Wir freuen uns darauf, allen Interessenten mehr über ROCK YOUR LIFE! zu erzählen! Wenn ihr Lust habt dabei zu sein, wendet euch an euren RegioRocker oder kontaktiert uns über .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)!

Er steht bereit mit Rat und Tat - der ROCK YOUR LIFE! Standortrat! [14.02.2017]

Vergangenes Wochenende war es wieder soweit: Der Standortrat kam in München mit der ROCK YOUR LIFE! gGmbH für einen regelmäßigen Austausch zusammen, um gemeinsam an der Weiterentwicklung unseres Mentoring-Programms zu arbeiten. Neben gegenseitigen Updates standen interessante Workshops auf dem Programm, unter anderem darüber, wie professionelles Ehrenamt gelingt.
Der Standortrat – ein Begriff, den man im ROCK YOUR LIFE! Zusammenhang öfter hört. Doch was genau ist eigentlich Aufgabe des Standortrats und wer bildet ihn?
Den Standortrat bilden Rocker aus den lokalen Clustern – aktuell hat er sechs Mitglieder. Das Gremium ist das Bindeglied zwischen unseren Standorten auf der einen und der ROCK YOUR LIFE! gGmbH auf der anderen Seite. Es ist das Sprachrohr der Vereine im ROCK YOUR LIFE! Netzwerk und berät die gGmbH bei wichtigen Entscheidungen. Eine ziemlich wichtige Aufgabe also, die unser Standortrat erfüllt. Wir sagen DANKE für euer so tolles ehrenamtliches Engagement!

Vier gewinnt [06.02.2017]

Vier RegioSummits in ganz Deutschland an einem einzigen Wochenende: Fast 100 hochmotivierte und engagierte Rocker aus mehr als 25 ROCK YOUR LIFE! Vereinen trafen sich auf unseren bundesweit parallel laufenden Regionalveranstaltungen, um von ihren Erfahrungen zu berichten, sich auszutauschen und ein Netzwerk voller wertvoller Kontakte aufzubauen.

Nach einer ersten Kennlernrunde folgte unser traditionelles Format „Time to shine“ – jeder Verein hat hier die Möglichkeit, mit seinen Stärken zu glänzen. Sei es eine kreative Schüleransprache, ein professionelles Unternehmensnetzwerk oder tolle Veranstaltungen für die Mentoring-Paare – der Jubel war groß! Nach zwei Tagen ROCK YOUR LIFE! pur fuhren die Teilnehmer mit einer großen Portion Spirit, Motivation und Ideen wieder nach Hause.

Auch Jana vom Gastgeber-Standort Ulm freut sich über den Erfolg der Veranstaltung: “Es war motivierend und inspirierend und hat mal wieder gezeigt, dass es sich wirklich lohnt, sich für ROCK YOUR LIFE! und die gemeinsamen Ziele einzusetzen, da es eine großartige Sache ist, anderen Menschen zu helfen! Ich danke allen Teilnehmern in Ulm dafür, dass sie sich auf den RegioSummit eingelassen und zusammen an Lösungen für die verschiedensten Probleme gearbeitet haben!”

START-Stipendien für motivierte, neu zugewanderte Jugendliche – jetzt bewerben [31.01.2017]

Mit ROCK YOUR LIFE! verfolgen wir die Vision einer Gesellschaft, in der Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit Realität für alle jungen Menschen sind. Deshalb freuen wir uns, dass die START Stiftung ihr Förderprogramm für Jugendliche mit Migrationshintergrund im letzten Jahr um ein spannendes Angebot erweitert hat: das START-Stipendium für neu zugewanderte junge Menschen, die noch nicht länger als 5 Jahre in Deutschland leben.

START hat seit seiner Gründung 2002 bereits mehr als 1500 Jugendliche erreicht. Das Programm begleitet Schüler jeglicher Schulform zwei Jahre lang auf ihrem Bildungsweg. Der Fokus liegt dabei auf der persönlichen und schulischen Weiterentwicklung. Während dieser Zeit werden die teilnehmenden Jugendlichen sowohl finanziell, als auch durch vielfältige Angebote und eine persönliche Betreuung unterstützt.

Für das Schuljahr 2017/18 gibt es 220 freie Plätze. Teilnehmende Schüler müssen mindestens in der achten Klasse sein, noch für zwei oder mehr Jahre zur Schule gehen und bereits gut Deutsch sprechen. Vom 01. Februar bis zum 15. März 2017 können sich interessierte Schüler auf www.start-bewerbung.de bewerben.

YOLO - You Only Rock Once! [24.01.2017]

Um ihren Mentoren eine Unterstützung für ihre Arbeit mit den Jugendlichen zu bieten, hat ROCK YOUR LIFE! Tübingen gemeinsam mit der Universität Tübingen eine Vorlesungsreihe mit dem Thema “YOLO - Jugendliche und ihre Lebenswelten verstehen” organisiert. Aus dieser Reihe ist nun ein Sammelband entstanden mit Fachbeiträgen namhafter Wissenschaftler.

Einer der Beiträge bezieht sich dabei beispielsweise auf die bekannte SINUS-Jugendstudie 2016. Aus dieser Studie geht hervor, dass schulisches Lernen vieler Jugendlicher oft von Frustration und Misserfolg geprägt ist. Gleichzeitig sei den Jugendlichen aber bewusst, dass sie ohne Ausbildungsplatz oder Studium kaum berufliche Zukunftschancen haben. An diesem Punkt setzt ROCK YOUR LIFE! durch das Eins-zu-Eins Mentoring-Programm an: durch Mentoren, die an die Stärken und das Potential ihrer Schüler glauben sowie durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen, die Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen, erhalten viele ROCK YOUR LIFE! Mentees die Möglichkeit, ihren Traumberuf zu finden.

Das Buch ist im Beltz Verlag erschienen und hier käuflich zu erwerben.